Wie mit entschleunigter Atmung der Bluthochdruck gesenkt werden kann

Die entschleunigte Atmung wird im klinischen Umfeld als unterstützende Maßnahme zur Senkung von Bluthochdruck eingesetzt. Diese Anleitung zeigt dir die Grundlagen.

Haftungsausschluss: Entschleunigtes Atmen alleine ist KEINE ausreichende Therapie! Es ist lediglich eine ergänzende Behandlung, die vorteilhaft, einfach anzuwenden und kostenlos ist.

Konsultiere deinen Arzt, bevor du Breath Ball und/oder entschleunigtes Atmen zur Behandlung von Erkrankungen oder gesundheitlichen Problem verwendest!

Du benutzt Breath Ball und diese Anleitung in eigener Verantwortung!

Mit der Breath Ball App erzielst du den besten Effekt. Du kannst sie von hier kostenlos herunterladen:

So wird die entschleunigte Atmung durchgeführt

  1. Atme vier Sekunden lang durch die Nase in den Bauch ein.
  2. Atme sechs Sekunden lang aus.
  3. Wiederhole dies für zehn Minuten.
    Bitte beachte:
    • Atme mittels Bauchatmung, um die beste Wirkung zu erzielen.
    • Die Dauer der Übung ist entscheidend. Längere Sitzungen führen zu besseren Ergebnissen. Übe für mindestens zehn Minuten.

Kampf dem Bluthochdruck

Um den Blutdruck zu senken, sollte das entschleunigte Atmen zweimal täglich durchgeführt werden. Im Idealfall sowohl morgens als auch abends für je zehn Minuten und dies über eine Dauer von mindestens acht Wochen.

Eine wissenschaftliche Studie hat ergeben, dass regelmäßige Anwender, die mittels Bauchatmung übten, ihren systolischen Blutdruck durchschnittlich um 8,4 mmHg und ihren diastolischen Blutdruck im Durchschnitt um 3,9 mmHg senken konnten. Dabei erzielten regelmäßige Anwender einen größeren Effekt als solche, die die Übung nur sporadisch durchführten. Disziplin und Durchhaltevermögen sind hier essenziell!

Positive Nebenwirkungen

Das regelmäßige Üben der entschleunigten Atmung ist höchst effektiv, um Stress zu vorzubeugen oder vorhandenen Stress abzubauen. Studien haben gezeigt, dass Angstzustände und depressive Symptome zurückgehen und Schlafstörungen abnehmen. Regelmäßiges Üben steigert außerdem die Konzentrationsfähigkeit und schon eine einzige Sitzung kann zu einer sofortigen Verbesserung der Lebensqualität führen.

Credits

Dieses Tutorial ist eine vereinfachte Zusammenfassung aus Prof. Dr. Thomas Loews Buch „Langsamer atmen, besser leben„. Dieses Buch gibt einen detaillierten Überblick zu den wissenschaftlichen Forschungen auf dem Gebiet der verlangsamten Atmung, deren Auswirkungen und Anwendungsfällen.

War diese Anleitung hilfreich? Dann teile sie!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Wenn du Breath Ball noch nicht heruntergeladen hast, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, dies zu tun. Du findest die App kostenlos unter: